MIKI MALÖR - Performance. Radikales Theater.

direkt zum Inhalt (Navigation überspringen)


Dog Pee [logo]IM STEHEN
Ein Denkmal, eine Frau und sehr viel Wasser.

Eine Frau dreht an ihrem Sicherheitsschnellschlauchstück mit Regulierstop
aber.

An den Küsten endloser Welten spielen Kinder.

Rabindranath Tagorezit. nach D.W. Winnicott
Vom Spiel zur Kreativität (1974)

Nichts ist weicher und nachgiebiger unter dem Himmel als Wasser.
Doch nichts ist besser für das Angreifen des Festen und Starken;
Nichts kommt ihm gleich.
Das Weiche kann das Harte überwinden.
Das Bewegliche kann das Starre überwinden.
Jedefrau unter dem Himmel weiss dies,
doch niemand setzt es in die Tat um.

LaotseTao Te King, 78. Spruch (4. Jhd.v.Chr.)

Eine Provokation.

Mit: João de Bruço, David Ender, Jack Hauser, Hannes Lengauer, Miki Malör
Aufführungen im Rahmen von:„PANDORA”
dietheater Konzerthaus
Februar 1997

IM STEHEN ist Bestandteil von ANIMA, einem feministischen Performance-Zyklus aus 4 unabhängigen Teilen.


Acrobat PDF 1.4 Hintergründe zu 'Anima' Acrobat PDF 1.4 'Falter 8/98'


Videostill: dietheater Videostill: dietheater Videostill: dietheater

lletzte Aktualisierung: Mai 2009 []